Termine:

  • Verkaufsoffener Sonntag: 19.09.2021

Gebrauchtrad-Flohmarkt:

  • Samstag, den 02.10.2021 (unter Vorbehalt)

So funktionieren unsere Flohmärkte:

Sie bringen Ihr fahrtüchtiges und verkehrssicheres Fahrrad am Vortag des Radflohmarkts bis 17:00 Uhr vorbei. Eine Annahme am Samstag ab 8:45 Uhr ist auch möglich. Wir beraten Sie gerne bei der Festlegung des Verkaufspreises.

Wir versuchen, Ihr Fahrrad zwischen 9.00 und 13.00 Uhr zu vermitteln. Während dieser Zeit müssen Sie nicht anwesend sein. Wird Ihr Fahrrad verkauft, so erhalten Sie den erzielten Preis abzgl. 10% Vermittlungsprovision ausbezahlt.

Konnte Ihr Fahrrad nicht vermittelt werden, so bitten wir Sie, Ihr Fahrrad noch am Tag des Flohmarkts bis 14:00 Uhr abzuholen. Für nicht abgeholte Fahrräder berechnen wir eine Standgebühr von € 1,00/Tag.

Ob Ihr Fahrrad verkauft wurde, beantworten wir Ihnen auch gerne telefonisch unter der Hotline-Nummer 09831 8847900. Bitte nennen Sie uns dazu die Verkaufsnummer, die Sie auf Ihrem Quittungsbeleg finden.

Haftung

Die Firma Radsport Gruber stellt für den Flohmarkt die erforderlichen Flächen zur Verfügung und vermittelt zwischen Anbieter und Interessent. Als Verkäufer gilt der das Fahrrad anbietende Kunde. Die Firma Radsport Gruber übernimmt keinerlei Haftung für die auf dem Flohmarkt angebotenen Produkte. (Sachmängel, Folgeschäden, Gewährleistung, Garantie)